Level Triple-A conformance, 
          W3C WAI Web Content Accessibility Guidelines 2.0
A A A
Kontrast Blau Gelb Kontrast SW
LL Leichter lesen

Ausgewählte Inhalte in der Leichter Lesen Textversion

Was ist das Angebot Tages-Struktur?

Tages-Struktur heißt,
dass die Bewohnerinnen und Bewohner
jeden Tag Aufgaben erledigen müssen.
Manche Bewohnerinnen und Bewohner
arbeiten in der Wäscherei.
Andere arbeiten in der Küche
oder in der Holz-Werkstatt.

Manche Bewohnerinnen und Bewohner können nicht arbeiten.
Sie haben trotzdem jeden Tag eine Aufgabe.
Zum Beispiel gehen sie
mit einer Mitarbeiterin oder einem Mitarbeiter
spazieren.
Oder sie basteln
gemeinsam mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern
etwas.
Manche Bewohnerinnen und Bewohner
spielen auch gerne Karten oder andere Spiele.



Wie läuft die Tages-Struktur ab?


Die Tages-Struktur beginnt mit
der täglichen Besprechung am Morgen.
Bei der Besprechung
wird der Tages-Ablauf ausgemacht.
Jede Bewohnerin und jeder Bewohner
hat dabei bestimmte Tages-Aufgaben zu erledigen.

Tages-Aufgaben sind zum Beispiel:

  • das Essen holen,
  • bei der Reinigung des Gangs helfen,
  • den Geschirrspüler einräumen
  • oder die Post holen.


Bei der Besprechung wird auch ausgemacht,
wer an dem Tag zu einer Arbeit geht.

Die Arbeiten sind:

  • Arbeiten in der Holz-Werkstatt
  • Arbeiten in der Wäscherei
  • Arbeiten in der Küche
  • Botengänge:
    Das heißt zum Beispiel ein Rezept vom Arzt holen
    oder im Geschäft einkaufen.




Was ist wichtig beim Angebot Tages-Struktur?

Es ist wichtig,
dass die Bewohnerinnen und Bewohner
ein Ziel haben.
Ein Ziel ist etwas,
das ich schaffen will.

Zum Beispiel:
Ich will drei Mal in der Woche eine Stunde laufen.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unterstützen
die Bewohnerinnen und Bewohner dabei,
diese Ziele zu erreichen.


Es ist auch wichtig,
dass es einen Tages-Plan gibt.
Der Tages-Plan steht auf einem großen Papier.
Auf dem Papier
schreiben die Mitarbeiterinnen oder Mitarbeiter,
was jede Bewohnerin und jeder Bewohner am Tag machen soll.

Manche Bewohnerinnen und Bewohner
schreiben selber auf den Tages-Plan,
was sie am Tag tun wollen.

Jeden Tag erledigen die Bewohner und Bewohnerinnen alle Dinge,
die auf dem Tages-Plan stehen.
Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter schauen,
dass alles erledigt wird,
was auf dem Tages-Plan steht.
Das ist wichtig,
damit alle in der Wohn-Gemeinschaft
gut miteinander leben können.

Sie befinden sich bei ausgewählten Inhalten
in der Leichter Lesen Textversion.

© 2016 Design by Web-Style